Kefk Network : P2P (Peer-to-Peer)  |  About |   P2pWikiWeb
Suchen | Index | Inhalt | Site Map | What's New?

 
Akteure | Alternativen | Analyse | Anbieter | Anwendungen | Entwicklung | Forschung | Geschichte | Gesellschaft | Grundlagen | Infrastruktur | Literatur | Markt | Motivation | Perspektiven | Problemfelder | Ressourcen | Spektrum | Thesen | Wirtschaft.

 

 

eDonkey 2000

Anwendungen : File-Sharing : eDonkey 2000 : Serverlisten
30-Jun-2001/14-Jan-07


Serverlisten

Ein Grundproblem bei dezentralisierten Netzwerken ist die "Henne-Ei-Problematik": Wie findet ein neuer Node die anderen Nodes im Netz? Im eDonkey-Netzwerk gibt es eine mit den Clients mitgelieferte Seed-Datei, server.met, zudem befindet sich auf der Homepage von eDonkey eine Liste bekannter Server, diese ist jedoch zumeist veraltet. Solange der Client nicht zumindest einen Server erfolgreich kontaktieren konnte, sind weder Up- noch Downloads möglich.

Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von dynamisch generierten Serverlisten, die einen mehr oder weniger aktuellen Snapshot der gerade aktiven Server enthalten:

URL Status
www.thedonkeynetwork.com/cgi-thedonkeynetwork/tdn.pl (TheDonkeyNetwork) OK 30-May-2002
ocbMaurice.dyndns.org (Maurice)
(alter URL: ocbmaurice.dyns.net/pl/slist.pl)

Die Homepage von Maurice und seiner Serverliste. Windows-User können alle Links in der Liste auf einen Klick übernehmen; Linux-User können seine Liste für den gleichen Effekt in der GUI eintragen.

OK 20-May-2002
www.edonkey2000.com/servers.html (Jed/ Swamp)

Die offizielle eDonkey2000-Homepage. Seit 28-Mar-2002 zeigt der Link auf die SLUG-Serverliste, mittlerweile verweist sie auf ed2kmet.x24hr.com/pl/slist.pl (15-Jun-2002). Die ursprüngliche Serverliste dort war passiv, das heisst, Server ab Version 16.38 hatten sich bei edonkey2000.com gemeldet.

OK 20-May-2002
edonkey.by.ru/servers.shtml (Absolute Sharing) OK 22-Jun-2002
www.brainstorm24.com/cgi-bin/server/list.cgi

HTML-Serverliste, keine server.met.

OK 22-Jun-2002
www.edonkey2000.dk/server.php3

HTML-Serverliste, keine server.met.

OK 22-Jun-2002
divers.members.easyspace.com/edonkey/servers.fr.html (JFL)

Auszug aus der SLUG-Serverliste mit französischen Server.

OK 20-May-2002
bse.doesntexist.org (SLUG-Serverlisten, Jaroslav Macodiseas)

Das SLUG-Projekt wurde im Juni 2002 eingestellt. Begründung: Siehe www-werkstatt.de/ed2k/reasons.html.

inaktiv 10-Jun-2002
www.edonkeyxp.de (Dot[XP])

Kombination von SLUG-Serverliste mit der von ocbMaurice; die Site enthält zahlreiche Werbebanner.

inaktiv 15-Jun-2002
okini.free.fr/edonkeyvf/serveurs.php3 inaktiv 22-Jun-2002
www.edonkey2000-france.com inaktiv 22-Jun-2002
217.162.89.158/pl/serverlist3.pl inaktiv 10-May-2002
home.cogeco.ca/~omaurice/serverlist/serverlist.html Redirect 10-May-2002
217.162.88.132/pl/serverlist.pl?download inaktiv 14-May-2002
home.cogeco.ca/~omaurice/serverlist/server.met inaktiv 10-May-2002
smokhok.netfirms.com/liste.shtml (Smok.Hok)

Diese Serverliste wird durch Tim Müller's ed2k_slist oder eine Abwandlung davon erzeugt.

inaktiv 20-May-2002
donkey.ohardt.com (ohardt)

Ein Mirror der Serverliste von Maurice und keine eigenständige Serverliste; wenn TDN keine vernünftigen server.mets generiert, gibt es hier auch nichts. Achtung: Ein Aufruf dieses URL produziert mindestens drei Werbefenster!

OK 20-May-2002
www.e2k-server.de.vu (Steven Appelrodt <e2kserver@hotmail.com>)

Ein Steven Appelrodt (who?) bietet hier angeblich eine eigenständige server.met an, ausser einer abartigen Menge von Inline-Frames ist hier aber nichts zu finden.

Fake 15-Jun-2002
Tabelle: eDonkey 2000 - Aktuelle Serverlisten

Von diesen Quellen kann man vor dem Start des eDonkey-Clients mittels wget oder vergleichbarer Tools eine aktuelle Liste downloden; mit Tools wie dem eDonkeyBot lässt sich dies auch automatisieren. Ändert sich allerdings die Quelle der Serverliste, dann ist der umstrittene Bot vollends nutzlos.

Jeder Server kennt eine Reihe von anderen Servern; hat man erstmal eine Verbindung zu einem Server zustande gebracht, wird automatisch eine aktualisierte Liste weiterer Server heruntergeladen. Im Kommandozeilen-Client kann man das  beobachten mit dem Kommando "vm".

Von nun an sollte das Auffinden anderer Server kein Problem mehr darstellen, und man kann mit "auto +" ein automatisches Verbinden mit anderen Servern einstellen.

Die zur Zeit besten Serverlisten werden durch das SLUG (bse.doesntexist.org) von Jaroslav Macodiseas generiert. SLUG steht für Server List Update Gadget und generiert die verschiedenen SLUG-Serverlisten.

SLUG versucht zunächst, eine Verbindung zu jedem bekannten Server aufzubauen und zu prüfen, ob der Server antwortet. Wenn er das tut, werden seine Daten (Name, Beschreibung, User und File-Anzahl) und seine eigene Serverliste ausgelesen; die bisher noch unbekannten Server werden zu der bereits existierenden Liste hinzugefügt. Danach wird die Prozedur wiederholt bis es keine neuen Server deren Zustand unbekannt ist gibt. Anschliessend generiert das Tool die unterschiedlichen Listvarianten (beide server.met-Dateien, serverlist.html, minsrv.html, maxsrv.html und deadlist.html).

Das Aktualisieren der Serverlisten kann automatisiert werden durch Batch- oder Shellscripts, Autoupdater oder Bots.

Anmerkungen

<% iMyForumID = 23 ShowForum iMyForumID %>

Serverlisten
Nach oben
Wer ist online?:
<% VisitorName = request.cookies("name") If VisitorName ="" then %>Name: Besucher
Online: <%= Application("ActiveUsers") %> aktive User. <% End if If VisitorName <> "" then %> <% user = Request.Cookies("name") %>Name: <%=user%>!
Online: <%= Application("ActiveUsers") %> aktive User. <% End if %>
Login | Logout
Literatur zu P2P (mehr)
Von Detlef Schoder, Kai Fischbach und René Teichmann:
»Peer-to- Peer. Ökonomische, technologische und juristische Perspektiven«
Von Andy Oram:
»Peer-to-Peer. Harnessing the Power of Disruptive Technologies«
Von Dana Moore und Joseph Hebeler:
»Peer-to-Peer«
Von Michael Miller:
»Discovering P2P«
Von David Barkai:
»Peer to Peer Computing. Technologies for Sharing and Collaborating on the Net«
Von Hassan Fattah:
»P2P. How Peer-to-Peer Technology Is Revolutionizing the Way We Do Business«
Von Bo Leuf & 
Ward Cunningham
:
»The Wiki Way. Quick Collaboration on the Web«
Von Bo Leuf:
»Peer to Peer. Collaboration and Sharing on the Internet«
Von Rebecca Blood:
»We've Got Blog. How Weblogs are Changing Our Culture«
»The Weblog Handbook. Practical Advice on Creating and Maintaining Your Blog«

 

Zurück ] P2P ] Nach oben ] Weiter ]

URL: http://www.kefk.net/P2P/Anwendungen/File-Sharing/eDonkey2000/Serverlisten/index.asp.
Translate this page into: 
Switch language: de | en | fr | it | es | pt | no | ru | ar | ja | zh | ko | ms | ts | id.
WebsiteAbout | Index | Inhalt | Site Map | Suchen | What's new?.
Foren | Statistik | Umfragen | Wer ist online? | Wiki.
Thematisch verwandte Sites: Internet | Kabelnetze | Networking | Open Source | Politik | Recht | Wissen | xDSL.
Ergänzungen, Fragen und Kommentare: Bitte nutzen Sie die Foren.
E-Mail: echo "asb at keNOSPAMfk.net"| sed -e "s/ at /@/" -e "s/NOSPAM//".
Copyright | Haftungsausschluss | Impressum | Kontakt | Rechtliche Hinweise.